Intern
    Alumni Uni Würzburg - eine starke Gemeinschaft

    Dienstag, 23. November "Bildung und Gender"

    Ein Ausschnitt der Diskussionsrunde im Kunstraum, Foto: Cornelia Guju

    Nach einem intensiven und diskussionsreichen Training "Macht Gender Diskriminierung" mit Simone Emmert, fand - ebenfalls im Kunstraum der Universität am Wittelsbacher Platz - das Werkstattgespräch zum Thema "Geschlechtergerechte Bildungsprozesse" statt. 

    Die Runde wurde unter anderem verstärkt von Gustav Eirich, Abteilungsdirektor im Bereich Schulen der Regierung von Unterfranken, Eva-Maria Fabisch-Uthe, Stadträtin und Gymniasiallehrerin am Ursulinengymnasium, Simone Emmert, Trainerin und Michael Hauer aus dem Bereich der Lehrerbildung. Moderatorin der Runde war Dr. Birgit Hoyer.

    Nach der Gesprächsrunde folgte Claudia Jentsch mit einem Kurzvortrag zum Thema "Kunst und Gender". 

    Anschließend haben alle internationalen Teilnahmer bei der Führung "Hexenverfolgung" mit Elena Bräutigam etwas über die Inquistionszeit in Würzburg kennengelernt, beispielsweise über das Hexenloch im Ratskeller.

    Führung "Hexenverfolgung"

    Im Kunstraum des Wittelsbacher Platzes

    Social Media
    Kontakt

    Alumnibüro
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-83150
    Fax: +49 931 31-87235
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2