Deutsch Intern
    Alumni Uni Würzburg - eine starke Gemeinschaft

    Die Hexe von Zeil und Führung

    Buchcover

    Am 28. Oktober 2016 findet unsere Herbstveranstaltung mit Führung von Dr. Frauke van der Wall um 16:30 Uhr und Lesung von Dr. Harald Parigger anschließend um 17:30 Uhr 'Die Hexe von Zeil' auf der Festung Marienberg statt. Wir treffen uns im Eingangsbereich des Mainfränkischen Museums. Wir haben die Freude, den Universitätskanzler, Dr. Uwe Klug, als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.


    Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Unibund. Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf die Wintervortragsreihe des Unibundes aufmerksam machen.



    Alumna Gabriele Nelkenstock organisiert Uni-Challenge

    Der in Würzburg ansässige Verein "Hilfe im Kampf gegen den Krebs" will mit seinem Großprojekt "Dein Immunsystem wird Deine Waffe gegen Krebs" einen neuen, vielversprechenden Therapieansatz ("Hemibodies") in der Krebsforschung vorantreiben. Dieser wird an der Würzburger Uniklinik erforscht und entwickelt und beinhaltet die Neuausrichtung des körpereigenen Immunsystems: Ziel ist es, körpereigenen Immunzellen beizubringen, entartete, bösartige oder gutartige Zellen zu erkennen. Die Antikörper werden HemiBodies genannt und richten das Immunsystem erfolgreich gegen Krebszellen, während gesundes Gewebe nicht angegriffen wird. Aktion am 27. Oktober 2016, ab heute sind Spenden möglich.

    Science Slam - 7x7 Minuten Wissenschaft am 11.11.2016

    Unsere Slammer 2017

    Wissenschaft kann selbstverständlich unterhaltsam und kurzweilig sein! Beim nächsten Science Slam am 11. November um 19 Uhr sind wieder alle eingeladen, die an unterhaltsamer Wissenschaft interessiert sind. Sieben Slammer präsentieren auf besondere Weise ihr Fachgebiet.

    Zu den Details

    Japanischer Alumnus zu Gast

    From 4 to 19 of October Prof. Rihito Watanabe is in Germany. He is a former Humboldt fellow (his host was Prof. ter Meulen) in the field of Experimental Medicine and does his research in the Department of Bioinformatics, Graduate School of Engineering of the Soka University inTokyo, Japan.. We had a short meeting in the Alumni Office and asked him three questions. Interview

    Alumnus Dusan Stipanovic - robots to aid senior citizens

    Photo: University of Illonois

    Alumnus Prof. Dusan Stipanovic is Associate Professor in the Department of Industrial and Enterprise Systems Engineering and Coordinate Science Laboratory at the University of Illonois. In 2008, he received the Alexander von Humboldt research fellowship award. He had been a fellow at the Chair of Professor Klaus Schilling for Informatics VII - Robotics and Telematics at the University of Wuerzburg. Read the interview.

    Stadionstimmung zu Hause erleben - Alumni gründen

    Foto: Privat

    Jeder von uns ist Fan. Wir lieben Musik, Sport, Filme, Schauspieler, Olympia, van Gogh oder "Wer wird Millionär". Viele von uns besuchen Konzerte, Theater oder Fußballstadien, um mit Gleichgesinnten mit zu fiebern, zu jubeln, zu feiern und etwas Besonderes zu erleben. Gerade bei Sportereignissen entstehen so Fanclubs, Fankurven, Fangesänge und eine kompetitive Atmosphäre, die beispielsweise einen klaren Heimvorteil mit sich bringt. Zu Details.

    Arbeit "Alien - Selbstbewußtsein ist ein Virus aus dem All" ausgewählt

    Foto: Angelika Summa

    "Sculpture by the Sea", Bondi, ist eine der größten, frei für die Öffentlichkeit zugänglichen, jährlich stattfindenden Skulpturenausstellungen der Welt. Die erste Ausstellung wurde 1997 als Küstenwanderung vom spektakulären Bondi zur Tamaramaküste inszeniert. Sie ist bis heute eine der beliebtesten Veranstaltungen in Sydney, mit 500 000 Besuchern, die über 100 Skulpturen von Künstlern aus der ganzen Welt besichtigen. Alumna Angelika Summa hat eines der Ausstellungsstücke geschaffen. Die Ausstellung dauert vom 20. Oktober - 6. November 2016.

    Karthin Passig zu Gast bei Werkstattgesprächen

    Foto: Kathrin Passig

    Zu Gast bei den Werkstattgesprächen ist in diesem Herbst die in Berlin lebende Essayistin, Literatin, Bloggerin und Internetanalytikerin Kathrin Passig. Die Bandbreite ihrer publizistischen Aktivitäten und Interessen ist enorm, doch ihr wichtigster Schwerpunkt liegt sicherlich in den Wechselbeziehungen zwischen aktuellen Entwicklungen in der Informationstechnik und unser aller Leben und Erleben.

    Social Media
    Contact

    Alumnibüro
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-83150
    Fax: +49 931 31-87235
    Email

    Find Contact